53° NORD Agentur und Verlag

Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten f�inderte Menschen Hessen und Thüringen eG

Frankfurter Straߥ 227b
34134 Kassel

Telefon: 0561 | 47 59 66 - 53
Telefax: 0561 | 47 59 66 - 75

URI: http://www.53grad-nord.com

 
 

Schriftgröße:

KLARER KURS 2/2016

In der neuen Ausgabe KLARER KURS haben wir wieder eine Menge spannender Themen für Sie aufbereitet: Wir berichten über das bemerkenswerte Projekt "Inklusive Bildung", das die Stiftung Drachensee 2013 in Kiel auf den Weg brachte.

Im Projekt qualifizieren sich fünf Werkstattbeschäftigte zu Bildungsfachkräften und bringen als Experten in eigener Sache angehenden Sozialpädagogen, Lehrern, Bildungscoachs oder Reha-Beratern nahe, wie sie leben, arbeiten, denken, fühlen ? in Praxisseminaren an Hochschulen, Fachschulen oder in Verwaltungen in Schleswig-Holstein, die sie leiten. Studierende haben hier nicht selten den ersten intensiven Kontakt mit Menschen mit Behinderung ? eine wichtige Voraussetzung für ihre spätere Aufgabe, Schüler inklusiver Klassen zu unterrichten. Und dank der Bildungsfachkräfte werden Studierende zu "Multiplikatoren in Sachen Inklusion". Für dieses Jahr übrigens sind die Fünf bereits ausgebucht.

Vom Norden nach Nordrhein-Westfalen: Wir besuchen die Nordeifelwerkstätten in Euskirchen, die Teilzeit nach Wunsch- und Wahlrecht in individuellen Arbeitszeitmodellen in der ganzen Werkstatt umgesetzt haben. Die Beschäftigten können selbst entscheiden, wie viel sie arbeiten wollen. Die Werkstatt geht offensiv mit dem Angebot „nach draußen“ und nutzt es als Wettbewerbschance.

Mit ihrer Qualifizierung zum Produktionsassistenten machen die Werraland Werkstätten in Eschwege die Trennung zwischen Mitarbeitern und Beschäftigten durchlässig und schaffen gute Voraussetzungen für die Teilnehmer, den Sprung in sozialversicherungspflichtige Arbeit zu schaffen.

In Hamburg schauen wir bei den Elbe-Werkstätten vorbei, die sich im Bereich Verpackung auf das Segment Fulfillment für Start-up-Unternehmen verlegt haben, mit wachsendem Erfolg: eine Win-win-Beziehung, bilanziert Anton Senner, Chef der Elbe-Werkstätten.

In Wolfenbüttel trafen wir auf einen noch jungen Fachdienst, der Menschen mit Behinderung auf ihrem individuellen Weg in sozialversicherungspflichtige Arbeit „in der Fläche“ unterstützt.

Außerdem besuchen wir die reha gmbh in Saarbrücken, eine Spezialwerkstatt für körperbehinderte Menschen, und sprechen mit Wolfgang Janßen, dem Gründer von Rollenfang, einer Berliner Agentur zur Vermittlung von Schauspielern mit Behinderung. Und, wie immer, ist das noch nicht alles...

Hier kommen Sie zur aktuellen Ausgabe!

Und wenn Ihr Klarer Kurs mal wieder ...

... im Haus unterwegs ist ... bestellen Sie doch einfach das Online-Abonnement!

Als Einrichtung können Sie unsere Online-Ausgabe für 200 Euro abonnieren und sie auf all Ihren Rechnern verbreiten (bitte wirklich nur intern). Voraussetzung ist das Abonnement der Print-Ausgabe mit mindestens einem Exemplar unter derselben Rechnungsadresse. Wenn Sie in Ihrer Einrichtung beispielsweise über 100 PC-Plätze verfügen, kostet Sie eine Ausgabe im Online-Abonnement nur noch 50 Cent!

Hier kommen Sie zum Online-Abonnement!

Wenn Sie doch lieber die Printausgabe in den Händen halten, können Sie das Magazin hier abonnieren! 

 

 

Neu im Medienvertrieb

Georg Theunissen

Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten

Ein Lehrbuch für Schule, Heilpädagogik und außerschulische Unterstützungssysteme

Jetzt liegt die 6. überarbeitete und erweiterte Auflage des Standardwerks von Georg Theunissen vor: als Lehrbuch mit konkreten Hilfen für Schule, Heilpädagogik und außerschulische Unterstützungssysteme unverzichtbar.

Mehr Informationen gibt es hier.

Zum Gesamtangebot des Verlags kommen Sie hier.

 

 

Newsletter & Co.

Unter Newsletter & Co. finden Sie unser Newsletterarchiv und eine unsere Service:Links.

HIER geht es direkt zu den Informationen.

            
Letzte Aktualisierung der Webseite am 24.08.2016