53° NORD Agentur und Verlag

Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten f�inderte Menschen Hessen und Thüringen eG

Frankfurter Straߥ 227b
34134 Kassel

Telefon: 0561 | 47 59 66 - 53
Telefax: 0561 | 47 59 66 - 75

URI: https://www.53grad-nord.com

 
 

Schriftgröße:

16. - 17. September 2021

Irre verständlich

Schwierige Klienten verstehen - Menschen mit Persönlichkeitsstörung unterstützen - Die Veranstaltung ist ausgebucht -

In Werkstätten für Menschen mit psychischer Erkrankung und in der Wohnbetreuung haben wir es zunehmend mit Menschen zu tun, die in der Zusammenarbeit als schwierig erlebt werden. Hintergrund ist häufig eine Persönlichkeitsstörung. Menschen mit dieser Problematik sehen oft wenig eigene Anteile, erleben sich nicht als krank und haben wenig Einsicht in ihre Probleme.

Dieses Seminar vermittelt Hintergründe, die es möglich machen, solche Klienten besser zu verstehen und einen hilfreichen Umgang mit ihnen zu finden. Es bietet Methoden zur Reflektion eigener Anteile in schwierigen Situationen und hilfreiche Strategien im Umgang mit schwierigen Klienten und es behandelt praktische Fallbeispiele.

Inhalte

1. Tag

  • Einstieg
  • Grundlagen zu Persönlichkeitsstörungen
  • Eigene Anteile verstehen, Selbstklärung
  • Unterschiedliche Persönlichkeitsstörungen

2. Tag

  • Fortsetzung: unterschiedliche Persönlichkeitsstörungen
  • Hilfreiche Strategien im Umgang
  • Konkrete Fallarbeit

Methoden

Informationsvermittlung, praktische Übungen, Fallbeispiele, Selbsterfahrung

Zielgruppe

Fachkräfte, die mit Menschen mit psychischer Erkrankung arbeiten

Ort

GDW Genossenschaft der Werkstätten Mitte eG | Frankfurter Straße 227b | 34134 Kassel

Termin

16. September 2021 und 17. September 2021

Die genauen Uhrzeiten werden wir noch bekannt geben.

Preis

325,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

Dieser Preis beinhaltet die Tagungsgebühr und Tagungsverpflegung, keine Hotelübernachtung. Diese buchen Sie bitte eigenständig.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

            
Letzte Aktualisierung der Webseite am 24.09.2021