53° NORD Agentur und Verlag

Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten f�inderte Menschen Hessen und Thüringen eG

Frankfurter Straߥ 227b
34134 Kassel

Telefon: 0561 | 47 59 66 - 53
Telefax: 0561 | 47 59 66 - 75

URI: https://www.53grad-nord.com

 
 

Schriftgröße:

21. - 22. Februar 2019

Im Spagat zwischen Klienten, Betrieben und häuslichem Umfeld - Praxisforum für Jobcoachs

Hamburger Arbeitsassistenz | Hamburg

- Die Veranstaltung ist ausgebucht -

Für Jobcoachs, die Werkstattbeschäftigte in Betriebe vermitteln, ist der Austausch mit Kollegen besonders wichtig. Insbesondere dann, wenn sie noch nicht über langjährige Berufspraxis verfügen oder in Bereichen arbeiten, die bisher keinen Focus auf eine Vermittlung nach draußen hatten. Zudem sind sie bei ihrer Unterstützung im Betrieb, anders als Gruppenleiter in der Werkstatt, in der Regel auf sich allein gestellt und häufig nicht in gewachsene Strukturen eingebunden. 53° NORD bietet erstmalig gleich vier Austauschforen für Jobcoachs in Hamburg, Nürnberg, Köln und Chemnitz an. Alle Foren werden von erfahrenen Arbeitsbegleitern geleitet: der Hamburger Arbeitsassistenz, ACCESS in Nürnberg, Projekt Router in Köln und dem Sozialem Förderwerk e.V. in Chemnitz. Die zweitägigen Veranstaltungen sind bewusst nicht als Fortbildung, sondern als wechselseitige Beratung konzipiert, bei der sich die Teilnehmer mit ihren Fragestellungen und Problemen einbringen können. Wie bekomme ich Zugang zu Betrieben? Wie mache ich Arbeitsfelder aus? Wie kann ich das häusliche Umfeld angemessen einbeziehen? Wie aktiviere ich Werkstattkollegen? Methodische Fragen bei der Einarbeitung? Konfliktbewältigung und Krisenintervention? Oder auch die Kooperation im Team: Alle  Aspekte des Coachings kommen auf den Tisch.

Das Praxisforum ist eine seltene Gelegenheit, sich kollegiale Hilfe zu holen, von der Erfahrung der Kollegen zu profitieren, aktuelle Probleme zu lösen und die eigene Arbeitsweise und Methodik zu verbessern. Denn künftig wird das Thema erfolgreiche Vermittlung ein zunehmend wichtiger Maßstab für gute Arbeit in Werkstätten sein.

Die Tagesordnung finden Sie unter "Weitere Informationen anzeigen" weiter unten.

Zielgruppe

Jobcoachs aus Werkstätten und Fachdiensten

Ort

Hamburger Arbeitsassistenz | Schulterblatt 36 | 20357 Hamburg

Termin

21. Februar 2019, 11:00 - 16:30 Uhr, und 22. Februar 2019, 09:00 - 14:00 Uhr

Die Uhrzeiten geben wir noch bekannt.

Preis

260,00 Euro zzgl. ges. MwSt

Dieser Preis beinhaltet die Tagungsgebühr und Tagungsverpflegung, keine Hotelübernachtung. Diese buchen Sie bitte eigenständig.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wir richten eine Warteliste ein für Interessierte (keine Gewähr auf Teilnahme).


            
Letzte Aktualisierung der Webseite am 13.09.2019