53° NORD Agentur und Verlag

Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten f�inderte Menschen Hessen und Thüringen eG

Frankfurter Straߥ 227b
34134 Kassel

Telefon: 0561 | 47 59 66 - 53
Telefax: 0561 | 47 59 66 - 75

URI: https://www.53grad-nord.com

 
 

Schriftgröße:

12. - 13. November 2019

Vermittlung psychisch erkrankter Menschen auf WfbM-Außenarbeitsplätze und in das Budget für Arbeit

Von der krankheitsspezifischen Herangehensweise bis zur erforderlichen Organisationsform in der WfbM - Die Veranstaltung ist ausgebucht -

Die dauerhafte Vermittlung von Menschen mit psychischer Erkrankung aus der WfbM in den allgemeinen Arbeitsmarkt erfordert ein besonderes Know-how, über das in Deutschland bisher nur wenige Einrichtungen verfügen. Die Elbe-Werkstätten in Hamburg beschäftigen sich seit acht Jahren mit dem Vermittlungsthema. Sie haben ein Team aufgebaut, das den Zugang in Praktika, auf Außenarbeitsplätze und in feste Arbeitsverhältnisse fördert.

Die Referenten behandeln in diesem Seminar alle wesentlichen Aspekte des Vermittlungsprozesses, vom Erstkontakt über die Vorbereitung, die Akquise und die Begleitung, bis hin zur Stabilisierung, zur Krisenintervention und ggf. auch zum Umgang mit der Rückkehr in die Werkstatt. Auch die Fragen zu den Besonderheiten des Jobcoachings bei diesem Personenkreis sowie zu krankheitsbedingten Spezifika der Vermittlung finden eine Antwort.

Das zweitägige Seminar eignet sich auch für Neueinsteiger in die Vermittlungstätigkeit und bietet einen guten Einblick in die Arbeitsweise und Methodik eines erfolgreichen Vermittlungsteams.

Aus den Seminarinhalten

  • Psychische Erkrankung und Vermittlung
  • Prinzipien der Unterstützten Beschäftigung
  • Zugang zum Fachdienst
  • Vorbereitung, Coaching
  • Praktika
  • Arbeitsplatzakquise
  • Jobcoaching, Begleitung am Arbeitsplatz
  • Verträge
  • Budget für Arbeit
  • Krisenintervention und Umgang mit Rückkehr in die Werkstatt

Maximale Teilnehmerzahl

16 Personen

Referenten

Ulf Mauerhoff, Kristin Flegel, Elbe-Werkstätten, Koordination Rehabilitation ReTörn

Ort

Elbe-Werkstätten | Fortbildungszentrum (fbz) | Südring 38b | 22303 Hamburg

Termin

12. November 2019 und 13. November 2019

Preis

390,00 Euro zzgl. ges. MwSt

Dieser Preis beinhaltet die Tagungsgebühr und Tagungsverpflegung, keine Hotelübernachtung. Diese buchen Sie bitte eigenständig. In der Umgebung liegende Hotels sind z.B. das Leonardo Hotel City Nord, das Holiday Inn City Nord oder das Heikotel am Stadtpark.

Anmeldung


            
Letzte Aktualisierung der Webseite am 18.11.2019