Medienversand

Recoveryorientierte Gruppenarbeit für Menschen mit Psychoseerfahrungen

Ein Non-Manual

Recoveryorientierte Gruppenarbeit für Menschen mit Psychoseerfahrungen

Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Sebastian von Peter, Antje Wilfer, Andreas Gervink
Psychiatrie Verlag
1. Auflage 2019
126 Seiten

ISBN: 978-3-88414-566-1
Best.Nr.: M002

Preis: € 20,00 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 2,78
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Nach einer Psychose kann der Weg zurück ins Leben schwerfallen. Wie gelingt es, eine solche Erfahrung in das eigene Leben zu integrieren? Gruppen für Psychoseerfahrene können helfen, Recoveryprozesse anzustoßen, zu fördern oder zumindest nicht zu behindern. Im wechselseitigen Erfahrungsaustausch geht es darum, für sich selbst passende und eigene Lösungen zu finden. Welche Strukturen und Haltungen öffnen recoveryorientierte Gesprächsräume? Welche Herausforderungen gibt es?

In dieser Arbeitshilfe macht ein multiprofessionelles Team seine mehrjährigen Erfahrungen geordnet und praktisch zugänglich und gibt eine Vielzahl an Anregungen, wie ein solcher Gesprächsraum entstehen kann. Ein Raum des Suchens und Lernens in der Begegnung von Mensch zu Mensch – für die Teilnehmenden ebenso wie für das moderierende Team.

Weitere Titel aus dieser Kategorie

Personenbezogene Unterstützung und Lebensqualität

Personenbezogene Unterstützung und Lebensqualität

Teilhabe mit einem Persönlichen Budget | Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Elisabeth Wacker, Gudrun Wansing, Markus Schäfers | 167 Seiten | 2. Auflage 2009 | Preis: € 49,90

Maßgeschneiderte Unterstützung zu entwickeln ist ein aktuelles Ziel in der Rehabilitation. Dabei sollen Ressourcen optimal genutzt und die [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Leben pur – Herausforderndes Verhalten

Leben pur – Herausforderndes Verhalten

bei Menschen mit Komplexer Behinderung | Aus der Reihe: Grundlagen, Praxisfragen

Autor: Gerhard Grunick, Nicola Maier-Michalitsch (Hg.) | 174 Seiten | 2017 | Preis: € 17,40

Herausforderndes Verhalten stellt eine Belastung für alle Beteiligten dar: Für Menschen mit Komplexer Behinderung, weil sie sich und andere mit ihrem [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics