Medienversand

Der Umgang mit Behinderung

Besonderheit und Vielfalt, Gleichheit und Differenz

Der Umgang mit Behinderung

Aus der Reihe: Grundlagen

Autor: Bernd Ahrbeck
Kohlhammer
3. aktualisierte Auflage 2017
150 Seiten

ISBN: 978-3-17-032906-5
Best.Nr.: M164

Preis: € 22,00 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 2,78
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Das Buch nimmt pointiert zu einigen neuralgischen Punkten der fachlichen und gesellschaftlichen Diskussion im "Umgang mit Behinderung" Stellung. Vor überzogenen Erwartungen, die sich an institutionelle Veränderungen des Schulsystems knüpfen, wird gewarnt und für den Erhalt spezieller institutioneller Angebote dort plädiert, wo sie aus pädagogischen Gründen benötigt werden. Entschieden wendet sich der Autor gegen die Auflösung der klassischen Behinderungskategorien, einen unreflektierten Umgang mit dem Normalitätskonzept und ein naives Vertrauen in den Ressourcen-Ansatz. Es wird eindringlich gezeigt, wie einige der gegenwärtig populären Leitideen zum "Umgang mit Behinderung" dazu führen, dass Menschen mit Behinderung an Aufmerksamkeit und Fürsorge verlieren und ihre besonderen Bedürfnisse übersehen werden.

Dr. Bernd Ahrbeck ist Professor für Psychoanalytische Pädagogik an International Psychoanalytic University Berlin (IPU).

Weitere Titel aus dieser Kategorie

Weil ich will halt einfach mein eigenes Ding machen

Weil ich will halt einfach mein eigenes Ding machen

Menschen mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt | Aus der Reihe: Grundlagen

Autor: Erhard Fischer, Christina Kießling, Tina Molnár-Gebert | 346 Seiten | 2016 | Preis: € 34,50

Im Kontext der aktuellen Leitideen »Teilhabe« und »Inklusion« wird heute zunehmend gefordert, dass auch Menschen mit geistiger Behinderung die Chance [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Führen und leiten in sozialen Einrichtungen

Führen und leiten in sozialen Einrichtungen

Aus der Reihe: Grundlagen

Autor: Gabriele Tergeist | 256 Seiten | 1. Auflage 2015 | Preis: € 40,00

Die Anforderungen an Leitungskräfte in sozialen Organisationen sind komplex. Umbau der Sozialsysteme, Ressourcenverknappung, Wettbewerb, Kostendruck, [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics