Widerruf

Widerrufsbelehrungen

53° NORD arbeitet mit einer Vielzahl an Institutionen zusammen, damit wir Ihnen einen umfassenden Service im Bereich der beruflichen Teilhabe bieten können.

Entsprechend finde Sie hier neben den eigenen Widerrufsbelehrungen und Musterformulare, ebenso die Widerrufsbelehrungen und Musterformulare unserer Kooperationspartner.

  1. Widerruf 53° NORD für Veranstaltungen
  2. Widerruf 53° NORD für KLARER KURS+ Abonnements
  3. Widerruf Frankfurter Verein Verlag & Versand Bestellungen
  4. Widerruf Iserlohner Werkstätten gGmbH Abonnement caput

WIDERRUFSBELEHRUNG 53° NORD

Widerrufsrecht: Veranstaltungen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

53° NORD Agentur und Verlag
Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Mitte eG
Frankfurter Straße 227b
34134 Kassel

Telefon: +49 561 - 475 966 53
Telefax: +49 561 – 475 966 75
E-Mail: veranstaltung(ät)53grad-nord.com 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln.

Sie finden in Ihrem passwortgeschützten Kundenbereich das Formular (Veranstaltung stornieren) direkt bei der gebuchten Veranstaltung.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Entscheidend ist der Zeitpunkt, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig mit dem Zeitpunkt, an dem das Seminar / die Weiterbildung oder Veranstaltung mit ausdrücklicher Zustimmung der Teilnehmer beginnt, oder die Teilnehmer die Leistungserbringung selbst veranlassen.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann kopieren Sie sich diesen Text und füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

53° NORD Agentur und Verlag
Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Mitte eG
Frankfurter Straße 227b
34134 Kassel

Telefon: +49 561 - 475 966 53
Telefax: +49 561 – 475 966 75
E-Mail: veranstaltung(ät)53grad-nord.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

____________________________________________

Bestellt am (*) / erhalten am (*) _____________________________________

Name des/der Verbraucher(s) _______________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________________________________________

Datum _____________________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

WIDERRUFSBELEHRUNG 53° NORD

Widerrufsrecht: KLARER KURS+ Abonnements

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter Zugriff auf die digitalen Inhalte erhalten hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

53° NORD Agentur und Verlag
Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Mitte eG
Frankfurter Straße 227b
34134 Kassel

Telefon: +49 561 - 475 966 53
Telefax: +49 561 – 475 966 75
E-Mail: abo(ät)53grad-nord.com 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Am Tag des Eintreffens Ihres Widerrufs wird Ihnen der Zugriff auf die digitalen Inhalte gesperrt.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann kopieren Sie sich diesen Text und füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

53° NORD Agentur und Verlag
Ein Geschäftsbereich der GDW - Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Mitte eG
Frankfurter Straße 227b
34134 Kassel

Telefon: +49 561 - 475 966 53
Telefax: +49 561 – 475 966 75
E-Mail: abo(ät)53grad-nord.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

____________________________________________

Bestellt am (*) / erhalten am (*) _____________________________________

Name des/der Verbraucher(s) _______________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________________________________________

Datum _____________________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht: Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V.
Reha-Werkstatt Eschenheimer Tor
Medienversand
Eschersheimer Landstraße 26 a
60322 Frankfurt am Main

E-Mail: medienversand.53gradnord(ät)frankfurter-verein.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V.
Reha-Werkstatt Eschenheimer Tor
Medienversand
Eschersheimer Landstraße 26 a
60322 Frankfurt am Main

zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann kopieren Sie sich diesen Text und füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V.
Reha-Werkstatt Eschenheimer Tor
Medienversand
Eschersheimer Landstraße 26 a
60322 Frankfurt am Main

E-Mail: medienversand.53gradnord(ät)frankfurter-verein.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

____________________________________________

Bestellt am (*) / erhalten am (*) _____________________________________

Name des/der Verbraucher(s) _______________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________________________________________

Datum _____________________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht: Iserlohner Werkstätten gGmbH

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Iserlohner Werkstätten gGmbH
Vödeweg 9 -11
58638 Iserlohn

E-Mail: caput(ät)iswe.de
Internet: https://www.iswe.de
Telefon: +49 2371 9766-0

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Iserlohner Werkstätten gGmbH
Vödeweg 9 -11
58638 Iserlohn

zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann kopieren Sie sich diesen Text und füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Iserlohner Werkstätten gGmbH
Vödeweg 9 -11
58638 Iserlohn

E-Mail: caput(ät)iswe.de
Internet: https://www.iswe.de
Telefon: +49 2371 9766-0

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

____________________________________________

Bestellt am (*) / erhalten am (*) _____________________________________

Name des/der Verbraucher(s) _______________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________________________________________

Datum _____________________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

Logo Evangelische Bank eGClaim Evangelische Bank eG

Evangelische Bank

Die Evangelische Bank unterstützt die Inklusion von Menschen mit Behinderung, weil Diversität eine Bereicherung für unsere Gesellschaft und Ausdruck unserer christlich, nachhaltigen Grundeinstellung ist.

Erfahren Sie mehr