Inhouse-Seminare

Inhouse-Seminare

Bedarfsorientiert – effektiv – kosteneffizient

Themen, die ganze Teams oder Organisationseinheiten innerhalb eines Unternehmens betreffen, lassen sich am besten mit der gesamten Gruppe in den eigenen Räumen schulen. Inhouse-Seminare wirken teambildend, lassen sich bedarfsorientiert zuschneiden, sind kosteneffizient und effektiv.

Wir bieten Inhouse-Angebote zu unterschiedlichen Themenbereiche und unser Angebot umfasst Kompakt-Informationen, Seminare, Trainings und Beratungen - in online oder Präsenz. Gebucht werden können Vorträge, ein- und mehrtägige Veranstaltungen und langfristig angelegte Beratungsprozesse.

Unsere Dozenten und Berater sind erprobte Referenten aus 53° NORD-Veranstaltungen. Sie verfügen über Praxiserfahrung und gute Kenntnisse in der Werkstattarbeit.

Sprechen Sie mit uns über Ihren Schulungs- und Beratungsbedarf, wir machen Ihnen ein passendes Angebot. Oder laden Sie sich unseren aktuellen Flyer zu unseren Inhouse-Seminaren runter.

Flyer Angebote (PDF)

Diese Themen bieten wir unter anderem an:


  • Teilhabeplanung messbar und auf Augenhöhe
    Wie setzen wir die Anforderungen aus der Werkstättenverordnung, der HEGA und des BTHG in unser Werkstatt um?
  • Berufsbildungsbegleitung
    Wie organisieren wir unsere beruflichen Bildung? Wie definieren wir speziell die Rolle der Bildungsbegleiter?
  • Vermittlung auf den Arbeitsmarkt
    Wie erschließen wir den verborgenen Arbeitsmarkts? Welche Werkzeuge für eine Vermittlung "jenseits der Norm" nutzen wir?
  • Umgang mit Veränderungen
    Wie können wir Chancen des Wandels nutzen und wie lassen sich Widerstände vermeiden?
  • Soziale Dienste
    Wie organisieren wir die Sozialen Dienste der Werkstatt effektiv? Wie können SozialpädagogInnen in WfbMs ihre
    vielfältigen Aufgaben bewältigen, ohne dabei unterzugehen?
  • Gewaltprävention
    Wie lässt sich Gewalt in der Werkstatt definieren, erkennen und auf allen Ebenen vermeiden?
  • Organisationsentwicklung
    Wie reagieren wir auf die anstehenden Veränderungen
    und Herausforderungen und machen unser Unternehmen zukunftsfähig?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns einfach an.

Sie melden sich unkompliziert telefonisch oder per E-Mail mit Ihrem konkreten Schulungsbedarf oder auch nur mit einer ersten Idee bei uns. Wir besprechen mit Ihnen Ihr individuelles Anliegen.

Ihre Ansprechpartnerin ist Katrin Euler.

Unsere Referenzen

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

Logo Evangelische Bank eGClaim Evangelische Bank eG

Evangelische Bank

Die Evangelische Bank unterstützt die Inklusion von Menschen mit Behinderung, weil Diversität eine Bereicherung für unsere Gesellschaft und Ausdruck unserer christlich, nachhaltigen Grundeinstellung ist.

Erfahren Sie mehr