Medienversand

Personzentrierung - Inklusion - Enabling Community

Personzentrierung - Inklusion - Enabling Community

Aus der Reihe: Grundlagen, Praxisfragen

Autor: Andreas Lob-Hüdepohl, Johannes Eurich (Hrsg.)
Kohlhammer
1. Auflage 2020
194 Seiten

ISBN: 978-3-17-034978-0
Best.Nr.: M025

Preis: € 29,00 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 2,78
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Unter dem Stichwort Personzentrierung vollzieht sich seit den 1990er Jahren ein paradigmatischer Wechsel in der Finanzierung und Ausgestaltung von Hilfen im Kontext von psychischer Erkrankung und Behinderung: von einer institutionenzentrierten Logik der Organisation hin zu teilhabeorientierten, offenen und individuellen Hilfearrangements. Auch das zukünftige Bundesteilhabegesetz soll die Eingliederungshilfe zu einem modernen Teilhaberecht umformen, das sich am individuellen Bedarf orientiert. Der Band schärft einerseits das Konzept der Personzentrierung und richtet andererseits den Blick auf seine Spannungsfelder sowie auf gesellschaftliche wie politische Handlungsbedarfe und Gestaltungsmöglichkeiten. Im Austausch von Beitragenden aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, aus Wissenschaft und Politik werden neben Herausforderungen auch Konzepte und Beispiele so genannter Enabling Communities als person-sorgender Gemeinschaften in den Blick genommen und diskutiert.

Autorenporträt
Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl lehrt Theologische Ethik an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Berlin. Prof. Dr. Johannes Eurich ist Direktor des Diakoniewissenschaftlichen Instituts der Universität Heidelberg.

Mit Beiträgen von
Arnade, Sigrid / Bessenich, Janina / Eurich, Johannes / Felder, Franziska / Kal, Doortje / Kleine-Schaars, Willem / Liedke, Ulf / Lob-Hüdepohl, Andreas / Maaser, Wolfgang / Petereit, Peter / Schmachtenberg, Rolf / Schumann, Monika / Theunissen, Georg

 

Weitere Titel aus dieser Kategorie

Was tun

Was tun

Zuverdienst - Chancen und Perspektiven | Aus der Reihe: Grundlagen

Autor: Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsfirmen e. V., Christian Gredig (Hg.) | 244 Seiten | 1. Auflage 2017 | Preis: € 30,00

Artikel 27 der UN-Behindertenrechtskonvention schreibt vor, dass die Teilhabe behinderter Menschen nicht nur in Werkstätten, sondern auch in frei [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Auffallend herausfordernd!

Auffallend herausfordernd!

Begleitung zwischen Selbstbestimmung und Überforderung | Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Dagmar Domenig, Urs Schäfer (Hrsg.) | 168 Seiten | 2018 | Preis: € 26,00

In der Praxis beschäftigt das Thema «Herausforderndes Verhalten» in Bezug auf die Begleitung und Betreuung von Menschen mit kognitiven [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics