Medienversand

Veränderungsmanagement in der Sozialwirtschaft

Praxisorientierte Personal- und Organisationsentwicklung in unruhigen Zeiten des digitalen Wandels

Veränderungsmanagement in der Sozialwirtschaft

Aus der Reihe: Arbeitshilfen

Autor: Andrea Ludwig, Birgit Wolf
Springer Gabler
1. Auflage 2021
186 Seiten

ISBN: 978-3-658-34992-9
Best.Nr.: M008

Preis: € 39,99 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 2,78
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Dieses Buch gibt Entscheider*innen und Praktiker*innen aus der Sozialwirtschaft einen praxisnahen Leitfaden für Digitalisierungsprojekte an die Hand. Die Autorinnen bieten mit ihrem Verständnis von Organisationskultur, das über das klassische betriebswirtschaftliche Wissen hinausgeht, passgenaue Empfehlungen für ein Veränderungsmanagement gerade für die menschenzentrierte Branche der Sozialwirtschaft. Sie betrachten die unausweichliche digitale Transformation aus dem Blickwinkel ihrer Auswirkung auf die Organisationskultur. Diese ist in der Sozialwirtschaft mit ihrer Kultur des Miteinanders einer der zentralen Erfolgsfaktoren. Ihnen ist ein praxisgerechter Leitfaden für Digitalisierungsprojekte für soziale Berufe gelungen, der berechtigte Berührungsängste abbaut und sogar Lust auf den Wandel macht.

Durch die kompakte Darstellung der Wissensbasis sowie zahlreicher konkreter Tipps für die Umsetzung bekommen Praktiker*innen eine Schatzkiste für das Veränderungsmanagement in ihren Organisationen an die Hand!

Aus dem Inhalt

  • Rahmenbedingungen in der Sozialwirtschaft
  • Organisationskultur und dessen Bedeutung
  • Aus der Praxis: wie die digitale Transformation das Lernen, die Kommunikation und die Zusammenarbeit in Organisationen beeinflusst
  • Auswirkung der Digitalisierung auf soziale Organisationen
  • Praxistipps in Veränderungsprozessen – von der Strategie über Lernprozesse bis zum Team-Coaching
  • Gastbeitrag von Dr. Gabriele Schambach: Diversity – ein „Must-Do“

Die Autorinnen

Andrea Ludwig initiiert und steuert als Projektleiterin in der Sozialwirtschaft seit mehreren Jahren Personal- und Organisationsentwicklungsprojekte sowie Veränderungs- und Entwicklungsprozesse. Aktuell leitet sie ein Digitalisierungsprojekt zur Thematik Arbeit 4.0. 

Birgit Wolf unterstützt und entwickelt Menschen und Organisationen. Sie begleitet Unternehmen in Kulturentwicklungsprozessen beispielsweise mit dem Werteprofil. Das Thema „Changemanagement und Digitalisierung der Verwaltung“ begleitet sie seit 2 Jahren an einer Exzellenzuniversität.

Weitere Titel aus dieser Kategorie

talente bei der Hamburger Arbeitsassistenz

talente bei der Hamburger Arbeitsassistenz

Ein Angebot zur Förderung von Frauen mit Lernschwierigkeiten im Prozess beruflicher Orientierung und Qualifizierung | Aus der Reihe: Praxisfragen, Arbeitshilfen

179 Seiten | 2007 | Preis: € 34,99

Theoretische Grundlagen – Projektbeschreibung – Methoden – Materialien – Filme – Begleit-DVD Dieser ausgesprochen schön, farbig und übersichtlich [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

ZERA – Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit

ZERA – Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit

Ein Gruppentrainingsprogramm zur Unterstüzung der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischer Erkrankung | Aus der Reihe: Arbeitshilfen

Autor: Irmgard Plößl, Matthias Hammer | 96 Seiten | 7. aktualisierte Auflage 2016 | Preis: € 25,00

Psychosoziale Arbeitshilfen Mit Passwort zum Download von Arbeitsmaterialien

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics