Medienversand

Auf dem Weg in eine inklusive Gemeinde

Perspektiven für die Praxis

Auf dem Weg in eine inklusive Gemeinde

Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Annette Plankensteiner, Kristina Greißl
Lambertus Verlag
1.Auflage 2017
143 Seiten

ISBN: 978-3-7841-2904-4
Best.Nr.: M168

Preis: € 20,00 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 2,78
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Inklusion ist nicht durch Sonderlösungen zu erreichen, sondern zur Regelaufgabe zu erheben ist der Kern des Modellprojekts "Wir - Daheim in Graben!". Nach diesem Konzept soll das Gemeinwesen für jede Bürgerin und jeden Bürger eine Heimat sein und auch bleiben können, egal, in welcher Lebenssituation sich die Person befindet.

Das Handbuch zeigt praxistaugliche und auch für andere Kommunen gangbare Wege auf zur Umsetzung und Verwirklichung einer inklusiven Gemeinde.

Weitere Titel aus dieser Kategorie

Junge Frauen mit Lernschwierigkeiten zwischen Selbst- und Fremdbestimmung

Junge Frauen mit Lernschwierigkeiten zwischen Selbst- und Fremdbestimmung

Ergebnisse aus einem partizipativen Forschungsprozess | Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Marion Sigot | 300 Seiten | 1. Auflage 2017 | Preis: € 42,00

Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Band 2 Die Autorin hat in einem partizipativen Forschungsprojekt mit Frauen mit Lernschwierigkeiten [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Teilhabe am Arbeitsleben

Teilhabe am Arbeitsleben

Die Werkstatt für behinderte Menschen aus Sicht der Beschäftigten | Aus der Reihe: Grundlagen, Praxisfragen, Arbeitshilfen

Autor: Mario Schreiner | 180 Seiten | 1. Auflage 2017 | Preis: € 54,99

Mario Schreiner untersucht auf der Basis von 20 problemzentrierten Interviews, wie sich die Beschäftigung in Werkstätten für behinderte Menschen auf [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics