Medienversand

Inklusion ist machbar!

Das Erfahrungshandbuch aus der kommunalen Praxis

Inklusion ist machbar!

Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft
Lambertus Verlag
1. Auflage 2018
296 Seiten

ISBN: 978-3-7841-2984-6
Best.Nr.: M181

Preis: € 19,80 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 3,85
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Das Buch knüpft an den kommunalen Index für Inklusion an („Inklusion vor Ort“), mit dem viele Kommunen gearbeitet haben. Zahlreiche Beispiele und Projekte aus über 30 Kommunen und Regionen zeigen, wie das Menschenrecht Inklusion umgesetzt werden kann - ein Fundus für Ideen und Anregungen für die eigenen Prozesse vor Ort, der zum Stöbern einlädt, inspiriert und ermutigt!

Zielgruppen:
Fach- und Führungskräfte in Verwaltung, Politik und Wirtschaft, kommunale Gestalter/innen, zivilgesellschaftlich Engagierte, Ehrenamtliche und alle, die sich für ein gutes Miteinander in der Gesellschaft interessieren.

Weitere Titel aus dieser Kategorie

Leben Pur – Kommunikation

Leben pur – Kommunikation

bei Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen | Aus der Reihe: Grundlagen, Praxisfragen

Autor: Nicola J. Maier-Michalitsch, Gerhard Grunick (Hg.) | 280 Seiten | 2010 | Preis: € 17,40

Im Februar 2010 ist der vierte Band aus der Reihe Leben Pur im Eigenverlag des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. zum [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Handbuch Transkulturelle Psychiatrie

Handbuch Transkulturelle Psychiatrie

Aus der Reihe: Grundlagen, Praxisfragen

Autor: Thomas Hegemann, Ramazan Salman (Hg.) | 488 Seiten | 2. Auflage 2016 | Preis: € 39,95

Das Handbuch Transkulturelle Psychiatrie, herausgegeben von Thomas Hegemann und Ramazan Salman, ist ein Standardwerk für alle, die in Psychiatrie und [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics