Artikel

Draußen arbeiten kann mit allen klappen!

Tagesförderstätte bietet arbeitsweltbezogene Teilhabe im Sozialraum

Bild Draußen arbeiten kann mit allen klappen!

 20. September 2022 |  Grid Grotemeyer | Printbeitrag

  Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf, Durchlässigkeit und Übergänge

Menschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf gelten als „nicht werkstattfähig“, einen Anspruch auf arbeitsbezogene Bildung oder Arbeit haben sie nicht. Nach der Schule gehen sie meist in Einrichtungen der Tagesförderung. Nur wenige Einrichtungen stellen Arbeit in den Mittelpunkt und richten ihre Struktur danach aus. Die Tagesförderstätte des ASB in Bremen gehört dazu und hat inklusive Arbeitsprojekte und ein eigenes arbeitsbezogenes Bildungskonzept entwickelt. 2012 berichtet der KK über diese Neuausrichtung, die noch heute innovativ ist.

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics