Medienversand

Borderline begegnen

Miteinander umgehen lernen

Borderline begegnen

Aus der Reihe: Grundlagen, Praxisfragen

Autor: Susanne Schoppmann, Matthias Herrmann, Christiane Tilly
Psychiatrie Verlag
1. Auflage 2015
143 Seiten

ISBN: 978-3-88414-580-7
Best.Nr.: M034

Preis: € 19,95 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 3,75
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Gemeinsam die Dynamiken und Explosivität lenken Die Dynamik der Borderline-Störung setzt nicht nur Betroffene unter permanenten Stress. Auch die Beziehung zwischen Borderline-Erkrankten und psychiatrisch Tätigen ist für beide Seiten emotional aufwühlend und krisenanfällig: Wie soll ich mit den Konflikten umgehen? Warum kippt die Beziehung so leicht ins Negative? Wie kann ich verlässlich sein und Perspektiven vermitteln? Dieses Buch bietet viele Anregungen und Antworten auf die Fragen und Zweifel professionell Helfender. Das praxiserfahrene Autorenteam, bestehend aus Profis und selbst Betroffenen, verbindet Faktenwissen mit einem verstehenden Zugang zum subjektiven Erleben der Betroffenen. Anschauliche Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Settings klären die nicht beobachtbare Seite dieser Störung. Denn nur wenn Betroffene und Helfende voneinander und miteinander lernen, entsteht eine tragfähige, auf Empathie basierende Beziehung. Und diese trägt zur Genesung bei.

Weitere Titel aus dieser Kategorie

Engagiert und gesund bleiben

Engagiert und gesund bleiben

Kluge Selbstsorge in der psychosozialen Arbeit | Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Matthias Lauterbach | 200 Seiten | 1. Auflage 2015 | Preis: € 20,00

Vor dem Hintergrund von Arbeitsverdichtung und permanenten Strukturanpassungen fällt es Helfenden immer schwerer, ein dynamisches Gleichgewicht aller [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Noch kein Buchcover vorhanden

Exklusion und Inklusion durch Sprache

Zur Geschichte des Begriffs Behinderung | Aus der Reihe: Grundlagen

Autor: Hans-Walter Schmuhl | 111 Seiten | 1. Auflage 2010 | Preis: € 12,00

Der Historiker Hans-Walter Schmuhl zeigt in einer sorgfältigen und klugen Analyse, dass die Wortfamilie „Behinderung“, „Behinderte/r“ und „behindert“ [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics