Verlagsprogramm

Umbauen und Öffnen

Werkstätten auf dem Weg zur Inklusion

Umbauen und Öffnen

Aus der Reihe: Grundlagen, Praxisfragen

Autor: Jochen Walter, Dieter Basener (Hg.)
53° Nord Agentur und Verlag
1. Auflage 2013
200 Seiten

ISBN: 978-3-9812235-8-3
Best.Nr.: M007

Preis: € 19,80 (inkl. 7% MWSt.)
Versandkosten: € 2,78
Lieferzeit: 5-6 Tage

Zurück  In den Warenkorb

Die Inklusionsdebatte und die UN-Behindertenrechtskonvention stellen Werkstätten für behinderte Menschen vor neue Herausforderungen. Werkstätten werden auch in Zukunft gebraucht, aber sie müssen sich öffnen und ihre innere Ausrichtung und ihre Strukturen auf die Ziele der UN-Konvention abstimmen. Das betrifft beispielsweise die Beziehungen von Beschäftigten und Personal, die Rolle der Pädagogik, die innerbetriebliche Kommunikation sowie das Übertragen von Verantwortung.

In diesem Buch beschreiben elf Werkstätten, welche die Antworten sie gefunden haben. Abschließend erläutern Werkstattbeschäftigte, wie sie sich ihre Werkstatt wünschen.

Weitere Titel aus dieser Kategorie

Weiter entwickeln – aber wie?

Weiter entwickeln – aber wie?

Beiträge zur Zukunft der beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung | Aus der Reihe: Grundlagen

Autor: Jochen Walter, Dieter Basener (Hg.) | 200 Seiten | 1. Auflage 2020 | Preis: € 24,50

Erfüllt das deutsche System beruflicher Teilhabe die Anforderungen von Inklusion und UN-Behindertenrechtskonvention? Ist es ausreichend [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Ich möchte arbeiten

Ich möchte arbeiten

Das Modell Spagat Vorarlberg | Aus der Reihe: Praxisfragen

Autor: Dieter Basener | 184 Seiten | 1. Ausgabe 2012 | Preis: € 19,80

Dem Vermittlungsdienst Spagat gelingt in Vorarlberg etwas, das andernorts für unmöglich erklärt wird: Er vermittelt Menschen mit hohem Hilfebedarf in [...]

Mehr erfahrenIn den Warenkorb

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics