Artikel

Für eine Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe!

Der KLARER KURS hält Sie auf dem Laufenden mit Beiträgen über aktuelle Entwicklungen und gute Praxisbeispiele aus dem Themenfeld der beruflichen Bildung und Teilhabe. Verbandsunabhängig, kritisch und ganz nah an der Praxis! Er besteht aus kostenfreien sowie kostenpflichtigen Beiträgen, die mit einem KK+ gekennzeichnet sind. Mit einem Abonnement können Sie alle Beiträge lesen - egal ob mit oder ohne KK+.

Wir müssen das System Werkstatt ganz neu denken

Interview mit Johannes Chudziak, Sozialdezernent des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

 31. Juli 2023 |  Dieter Basener | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Berufliche Bildung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Werkstätten, Kostenfreie Artikel, Im Gespräch mit...

53° NORD: Herr Chudziak, können Sie für unsere Leser erläutern, für was der LWL, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, zuständig ist?

Johannes Chudziak: In NRW gibt es zwei überörtliche Kommunalverbände, den LWL, den Landschaftsverband [...]

Weiterlesen

Bild Wir müssen das System Werkstatt ganz neu denken
Bild Ausschreibungen von Berufsbildungsleistungen nach Vergaberecht?

Ausschreibungen von Berufsbildungsleistungen nach Vergaberecht?

Ein Kommentar von Michael Weber und Jochen Walter

 05. Dezember 2023 | Textbeitrag

  Berufliche Bildung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Kostenfreie Artikel, Gastbeitrag

Die seit Jahren angekündigte Entgeltreform in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) hat eine bemerkenswerte Wendung erfahren. Sie hat sich zu einer Diskussion über die künftige Struktur der Institution Werkstatt entwickelt. Bekanntlich begab [...]

Weiterlesen

Bild Überlegungen zur Zukunft des Berufsbildungsbereichs in Werkstätten für behinderte Menschen

Überlegungen zur Zukunft des Berufsbildungsbereichs in Werkstätten für behinderte Menschen

Ein Kommentar von Andrea Stratmann und Jochen Walter

 18. Dezember 2023 |  53° NORD | Textbeitrag

  Berufliche Bildung, Kostenfreie Artikel, Gastbeitrag

Angesichts der Debatte zu einer „Herauslösung“ des Berufsbildungsbereichs (BBB) aus der Werkstatt und seiner „institutionsunabhängigen“ Vergabe erscheint es uns notwendig, vorerst einige Schritte zurück zu treten und sich zu den grundlegenden Zielen [...]

Weiterlesen

Kann der Berufs-Bildungs-Bereich in den Werkstätten bleiben?

Ein Kommentar von Michael Weber und Jochen Walter in Leichter Sprache

 15. Januar 2024

  Berufliche Bildung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Kommentar

Michael Weber ist Chef vom Heilpädagogischen Zentrum Krefeld.
Jochen Walter ist im Vorstand von der Stiftung Pfennigparade.
Beide Männer sind auch im Vorstand von der
Bundes-Arbeits-Gemeinschaft WfbM.
In diesem Text schreiben die beiden Männer ihre [...]

Weiterlesen

Bild Kann der Berufs-Bildungs-Bereich in den Werkstätten bleiben?
Bild Mit vereinter Hilfe erfolgreich in den Job!

Mit vereinter Hilfe erfolgreich in den Job!

Logo Klarer Kurs+Mit dem Projekt „Arbeit Inklusiv“ bespiellos hohe Vermittlungen im Übergang Schule-Beruf

 25. Oktober 2023 |  Anita Strecker | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Berufliche Bildung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Durchlässigkeit und Übergänge, Gute Praxis - die Reportage

Schulabgänger mit sonderpädagogischem Förderbedarf sollen möglichst gar nicht erst in einer Werkstatt für behinderte Menschen anfangen, sondern schon in der Schule auf eine Ausbildung oder einen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Mit [...]

Weiterlesen

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics