Artikel

Für eine Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe!

Der KLARER KURS hält Sie auf dem Laufenden mit Beiträgen über aktuelle Entwicklungen und gute Praxisbeispiele aus dem Themenfeld der beruflichen Bildung und Teilhabe. Verbandsunabhängig, kritisch und ganz nah an der Praxis! Er besteht aus kostenfreien sowie kostenpflichtigen Beiträgen, die mit einem KK+ gekennzeichnet sind. Mit einem Abonnement können Sie alle Beiträge lesen - egal ob mit oder ohne KK+.

Werkstätten - nicht inklusiv, sondern gewollter Schonraum

Logo Klarer Kurs+Ein Kommentar von 53° NORD

 06. Juli 2022 | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Kommentar

Bei offiziellen Anlässen, wie Anfang Juni beim Werkstättentag in Saarbrücken, betonen Werkstattvertreter häufig, Werkstätten seien „Teil des inklusiven Arbeitsmarkts“. Sind sie das? Nein, sie sind es nicht, und das ist auch gut so.

Inklusion [...]

Weiterlesen

Bild Werkstätten - nicht inklusiv, sondern gewollter Schonraum
Bild Was wäre, wenn Stephen Hawking ein Deutscher gewesen wäre?

Was wäre, wenn Stephen Hawking ein Deutscher gewesen wäre?

Logo Klarer Kurs+Oder: Hilf mir der zu sein, der ich sein will und kann

 23. Februar 2022 |  Dieter Basener | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Das Beste aus dem KLARER KURS-Archiv

Vielleicht hat Stephen Hawking einfach Glück gehabt. Stellen wir uns einmal vor, er wäre zehn Jahre früher und unter dem Namen Stefan Haffner in Deutschland geboren und hätte hier ebenfalls Physik studiert. Unter anderen Lebensumständen wäre sein [...]

Weiterlesen

KünstlerInnen mit Behinderung eine Bühne geben!

Logo Klarer Kurs+Das Schauspiel Dortmund kooperiert mit dem Performance-Kollektiv "I can be your translator"

 21. November 2023 |  Gudrun Heyder | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, UN-BRK und BTHG, Gute Praxis - die Reportage

Inklusive Ensembles gibt es schon länger, eine Kooperation mit Stadttheatern ist jedoch noch immer die Ausnahme. Das Schauspiel Dortmund und das freie Performance-Kollektiv „I can be your translator“ (icbyt) aus dem Ruhrgebiet wollen das ändern. Ihre [...]

Weiterlesen

Bild KünstlerInnen mit Behinderung eine Bühne geben!
Bild Leichte Sprache in Werkstätten

Leichte Sprache in Werkstätten

Logo Klarer Kurs+Ein ungeliebtes Kind?

 08. November 2022 |  Karin Mohr-Schindler | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Gastbeitrag

Leichte Sprache gibt es in Deutschland seit über 20 Jahren. Und in vielen anderen Ländern gibt es auch Leichte Sprache. Die Regeln vom Netzwerk leichte Sprache e.V. sind entstanden gemeinsam mit Menschen mit Lernschwierigkeiten - sogenannter [...]

Weiterlesen

Berufliche Teilhabe für die, die keine Werkstatt wollen

Logo Klarer Kurs+Das Projekt "Flexible Arbeits- und Praktikumsbegleitung" in Tübingen

 05. Oktober 2022 |  Dieter Basener | Videobeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Durchlässigkeit und Übergänge, Gute Praxis - die Reportage

Die flexible Arbeits- und Praktikums-Begleitung – kurz FAP genannt – ist für alle, die nicht in einer Werkstatt arbeiten wollen. So entstand in Landkreis Tübingen das Jobcoaching-Projekt FAB zur Vorbereitung und Qualifizierung für den allgemeinen [...]

Weiterlesen

Bild Berufliche Teilhabe für die, die keine Werkstatt wollen
Bild "Inklusion funktioniert in der Regel fifty-fifty"

"Inklusion funktioniert in der Regel fifty-fifty"

Logo Klarer Kurs+Die Abteilung Unternehmenskommunikation bei VIA Berlin arbeitet inklusiv

 16. Juni 2022 |  Cara Wuchold | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Werkstätten, Gute Praxis - die Reportage

Lange schon gab es in der Unternehmenskommunikation bei VIA Berlin einen ausgelagerten Arbeitsplatz für das Büromanagement. Daraus ist eine ausgelagerte Gruppe geworden. Wie arbeitet es sich in dem inklusiven Team?

Weiterlesen

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics