Artikel

Für eine Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe!

Der KLARER KURS hält Sie auf dem Laufenden mit Beiträgen über aktuelle Entwicklungen und gute Praxisbeispiele aus dem Themenfeld der beruflichen Bildung und Teilhabe. Verbandsunabhängig, kritisch und ganz nah an der Praxis! Er besteht aus kostenfreien sowie kostenpflichtigen Beiträgen, die mit einem KK+ gekennzeichnet sind. Mit einem Abonnement können Sie alle Beiträge lesen - egal ob mit oder ohne KK+.

Mit vereinter Hilfe erfolgreich in den Job!

Logo Klarer Kurs+Mit dem Projekt „Arbeit Inklusiv“ bespiellos hohe Vermittlungen im Übergang Schule-Beruf

 25. Oktober 2023 |  Anita Strecker | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Berufliche Bildung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Durchlässigkeit und Übergänge, Gute Praxis - die Reportage

Schulabgänger mit sonderpädagogischem Förderbedarf sollen möglichst gar nicht erst in einer Werkstatt für behinderte Menschen anfangen, sondern schon in der Schule auf eine Ausbildung oder einen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Mit [...]

Weiterlesen

Bild Mit vereinter Hilfe erfolgreich in den Job!
Bild Stille Revolution in der WfbM: Wenn Werkstattbeschäftigte ihre Arbeitsaufträge selbst steuern

Stille Revolution in der WfbM: Wenn Werkstattbeschäftigte ihre Arbeitsaufträge selbst steuern

53° NORD-Sozialdiensttagung zeigt ungeahnte Entwicklungspotentiale

 04. Juli 2023 |  Dieter Basener | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Werkstätten, Produktion, Veranstaltungsrückblick

Daniel Barthen sieht seinen Werkstattarbeitsplatz seit Kurzem mit anderen Augen. »In der Werkstatt zu arbeiten hieß früher für mich, dass ich zu nichts anderem in der Lage bin. Andere trauten mir nichts zu und ich selbst traute mir nichts zu. Das hat [...]

Weiterlesen

Grimme-Preis für eine utopisch anmutende Inklusion-Idee

Interview mit Albrecht Schwerer, Geschäftsführer der Hofgut Himmelreich gGmbH

 04. April 2023 |  Dieter Basener | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Durchlässigkeit und Übergänge, Kostenfreie Artikel, Im Gespräch mit...

Den Grimme-Preis, die wichtigste Auszeichnung für deutsche Fernseh-Produktionen, erhält dieses Jahr eine Dokumentation über ein Inklusionsexperiment mit dem Fernsehkoch Tim Mälzer und 13 Menschen mit Down-Syndrom. Die dreiteilige VOX-Serie »Zum [...]

Weiterlesen

Bild Grimme-Preis für eine utopisch anmutende Inklusion-Idee
Bild „Was ist das eigentlich, dieser erste Arbeitsmarkt?“

„Was ist das eigentlich, dieser erste Arbeitsmarkt?“

Logo Klarer Kurs+Jobbörse bei Blumenfisch informiert über bestehende Arbeitsmöglichkeiten

 06. September 2023 |  Katrin Euler | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Durchlässigkeit und Übergänge, Werkstätten

Die Schankhalle Pfefferberg, im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg gelegen, mit mehreren Veranstaltungsräumen und einem Theatersaal, war bei der ersten Blumenfisch Jobbörse gleich zweimal hintereinander prall gefüllt. Viele MitarbeiterInnen der WfbM [...]

Weiterlesen

„Ich sehe Biografiearbeit auch als Entwicklungschance für Werkstätten“

Erfolgreiche Teilhabeplanung durch eine lebensgeschichtliche Orientierung

 25. April 2023 |  Katrin Euler | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Werkstätten, Kostenfreie Artikel, Im Gespräch mit...

Teilhabeplanung im Bereich Arbeit erforderte schon immer eine Orientierung an den beruflichen Erfahrungen und beruflichen Erwartungen der jeweiligen Person. Biographiearbeit ist in diesem Zusammenhang also ein wertvoller Ansatz, um beeinträchtigte [...]

Weiterlesen

Bild „Ich sehe Biografiearbeit auch als Entwicklungschance für Werkstätten“
Bild Zu behindert für den Arbeitsmarkt?

Zu behindert für den Arbeitsmarkt?

Logo Klarer Kurs+

 25. Oktober 2023 |  53° NORD | Textbeitrag

  Haltung, Wahlfreiheit und Selbsbestimmung, Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Durchlässigkeit und Übergänge, Werkstätten, Kommentar

Gibt es eine klare Trennlinie zwischen dem Angewiesensein auf einen Werkstattarbeitsplatz und der Möglichkeit, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig zu sein? Die bestehende Gesetzeslage bindet den Anspruch auf die Werkstatt an eine "volle [...]

Weiterlesen

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

53° NORD wird gefördert durch:

 

Logo Evangelische BankLogo Evangelische Bank

 

Logo Rethink Robotics