Artikel

KLARER KURS+

Das Online-Magazin für berufliche Teilhabe!

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Der KLARER KURS wird digital und mit dem neuen PLUS halten wir Sie weiterhin auf dem Laufenden mit wöchentlichen Beiträgen über die aktuellen Entwicklungen im Themenfeld der beruflichen Bildung und Teilhabe. Verbandsunabhängig, kritisch und ganz nah an der Praxis!

Sie können ab sofort ein Abonnement für den KLAREN KURS+ abschließen. Voraussetzung ist ein kostenloses Kundenkonto auf 53° NORD.

Jetzt abonnieren

Außergewöhnliche Arbeitsplätze mit großer Öffentlichkeitswirksamkeit

Logo Klarer Kurs+KK+ im Gespräch mit dem AlexOffice der Alexianer Werkstätten in Köln

 21. Februar 2022 |  Katrin Euler | Audiobeitrag

  Werkstätten

Werkstattarbeitsplätze in einer Full-Service-Designagentur bietet das AlexOffice der Alexianer Werkstätten in Köln. Das sind nicht nur attraktive Arbeitsplätze mit Zukunft, sondern ein solches Arbeitsangebot bietet einen echten Mehrwert in die [...]

Weiterlesen

Bild Außergewöhnliche Arbeitsplätze mit großer Öffentlichkeitswirksamkeit
Bild Warum kleine Werkstätten besonders innovativ sein können

Warum kleine Werkstätten besonders innovativ sein können

Logo Klarer Kurs+Die Ulrichswerkstätten Schwabmünchen überraschen immer wieder mit zukunftsweisenden Konzepten

 16. Februar 2022 |  Dieter Basener | Printbeitrag

  Werkstätten, Veranstaltungsrückblick

Wer nach Innovationen in der Werkstattlandschaft sucht, der schaut zunächst auf die Werkstätten in den Metropolen, in Hamburg, Berlin oder München. Vielleicht auch auf andere Platzhirsche der Szene wie das Behindertenwerk Main-Kinzig in Gelnhausen [...]

Weiterlesen

Das Zentrum für berufliche Bildung und Arbeit

Logo Klarer Kurs+Ein gemeinsames Projekt von zehn Lebenshilfen der Metropolregion Nürnberg

 16. Februar 2022 |  Dieter Basener | Videobeitrag

  Berufliche Bildung, Gute Praxis - die Reportage

Carsten Neumann ist etwas gelungen, was in der Werkstattlandschaft selten ist. Er ist vom Beschäftigen zum Gruppenhelfer aufgestiegen. Was Carsten Neumann geschafft hat, nämlich eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt [...]

Weiterlesen

Bild Das Zentrum für berufliche Bildung und Arbeit
Bild Vom Hilfeempfänger zum Unterstützer

Vom Hilfeempfänger zum Unterstützer

Logo Klarer Kurs+Eindrücke zum Projekt Patientenlotsen in der Universitätsklinik Jena

 15. Februar 2022 |  Dieter Basener | Printbeitrag

  Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Veranstaltungsrückblick

Patienten werden am Empfang des Universitätsklinikums Jena von einem freundlichen Helfer in Empfang genommen und zu ihrem Untersuchungsraum oder zu ihrer Station begleitet. Sein blaues Sweatshirt trägt den Schriftzug „Universitätsklinik Jena, [...]

Weiterlesen

Die WerkStadt Nürnberg geht mit frischen StartUp-Unternehmen an den Markt

Logo Klarer Kurs+Die Marken Badeliebe und BottleBread

 14. Februar 2022 |  Dieter Basener | Videobeitrag

  Produktion, Gute Praxis - die Reportage

Die WerkStadt Nürnberg hat vor zwei Jahren den Sprung in die Eigenproduktion und die internetbasierte Vermarktung gewagt. Schon länger hatte das Unternehmen nach einem werkstattuntypischen Produkt gesucht, das dem Betrieb ein frisches Profil und eine [...]

Weiterlesen

Bild Die WerkStadt Nürnberg geht mit frischen StartUp-Unternehmen an den Markt
Bild WfbM 2030: Eine Zukunftsvision

WfbM 2030: Eine Zukunftsvision

Ein Blick in die Zukunft von Barbara Vieweg

 13. Januar 2022 |  Barbara Vieweg | Printbeitrag

  Weiterentwicklung der beruflichen Teilhabe, Kostenfreie Artikel, Das Beste aus dem KLARER KURS-Archiv

In einem Beitrag für das im Verlag 53° NORD erschienene Buch „Weiter entwickeln – aber wie?“ entwarf die Autorin Barbara Vieweg ein Zukunftsszenarium der Werkstatt im Jahr 2030. Ihre Vision: Behinderte Menschen haben ein Wahlrecht zwischen den [...]

Weiterlesen

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neusten Stand

Logo Evangelische Bank eGClaim Evangelische Bank eG

Evangelische Bank

Die Evangelische Bank unterstützt die Inklusion von Menschen mit Behinderung, weil Diversität eine Bereicherung für unsere Gesellschaft und Ausdruck unserer christlich, nachhaltigen Grundeinstellung ist.

Erfahren Sie mehr